bk_Gieszkanne002_070421_4c
+
So stellen sich die Kita-Kinder eine Gießkanne vor. Mit diesem Foto beteiligen sie sich an einem Wettbewerb des Kneipp-Bundes.

Riesige »Gießkanne« auf dem Rasen

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Eine kneippzertifizierte Kindertagesstätte aus Bad Nauheim beteiligte sich kürzlich am Wettbewerb zum Tag des Wassers. Kita-Leiterin Sigrun Teichmann-Krömer und das Erzieherinnen-Team der evangelischen Tagesstätte an der Wilhelmskirche hatten sich zusammen mit ihren Gruppen am Gewinnspiel, das vom Kneipp-Bund Deutschland initiiert worden war.

Die Kinder haben gemeinsam folgende Frage beantwortet: »Wie würde die Gießkanne von Sebastian Kneipp heute aussehen?«. Diese bundesweite Mitmachaktion war vom Kneipp-Bund Deutschland ausgeschrieben worden. Um die Aktion abzurunden, hatten sich die Kinder mit den Erzieherinnen zu einem gemeinsamen Foto gruppiert und dabei auf einem Rasen mit ihren Körpern die Form einer Gießkanne nachgebildet.

Foto als Beitrag zum Wettbewerb

Das dabei entstandene Foto wurde dem Kneipp-Verein Bad Nauheim übergeben und wird direkt zum Kneipp-Bund Deutschland nach Bad Wörishofen weitergeleitet. Dort werden im Rahmen der Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp alle Werke ausgestellt und prämiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare