Die Terminvergabe funktioniert in vier Schritten. Wer möchte, kann sich kurz vorher an den Termin erinnern lassen.	SCREENSHOT: PM
+
Die Terminvergabe funktioniert in vier Schritten. Wer möchte, kann sich kurz vorher an den Termin erinnern lassen. SCREENSHOT: PM

Rathaustermine online vereinbaren

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Bürger, die einen Termin mit einem Ansprechpartner im Rathaus vereinbaren möchten, können das ab sofort auch über die städtische Homepage erledigen, teilt die Stadt mit. Auf www.bad-nauheim.de/termin könne der Termin mit nur wenigen Klicks gebucht werden.

»Derzeit ist es aufgrund der Corona-Vorgaben und unseres differenzierten Einlasskonzeptes empfehlenswert und teilweise notwendig, für viele Dienstleistungen im Rathaus einen Termin zu vereinbaren. Um diesen zu jeder Uhrzeit, schnell und ohne Wartezeiten am Telefon ausmachen zu können, haben wir das Terminvereinbarungstool eingerichtet. Es wird auch nach der Corona-Zeit den Bürgern als neuer Service zur Verfügung stehen. Selbstverständlich sind alle hinterlegten Daten verschlüsselt und sicher«, erklärt Fachbereichsleiter Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit Matthias Wieliki.

Die Online-Terminvergabe funktioniert in vier Schritten. Zunächst wählt der Kunde den entsprechenden Bereich aus, etwa das Bürgerbüro oder das Standesamt. Dann klickt er im Kalender sein Wunschdatum und die Uhrzeit an. Nachdem er seine Kontaktdaten hinterlassen und die Terminzusammenfassung geprüft hat, wird ihm eine Bestätigung der Buchung angezeigt. »Der Kunde kann sich diese auf seine E-Mail-Adresse schicken lassen und erhält auf Wunsch eine Terminerinnerung«, ergänzt Oliver Wolf, zuständig für die Digitalisierung des Rathauses.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare