Poetische Texte bei den Kurkonzerten

  • schließen

Bad Nauheim(pm). Zeitlose Musik und poetische Texte soll es am Wochenende bei den neuen Kurkonzerten in der Trinkkuranlage geben.

Vanessa Schneider ist auf dem Weg von einer Musicaldarstellerin zur Singer-Songwriterin und plant bald mit eigenen Songs auf der Bühne zu stehen und ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr stellt George Liszt sie in seinem Programm "Featuring Newcomer" vor. Dazu Jazz und Hits der 60er, 70er und 80er.

Am Samstag, 23. November, um 16 Uhr verspricht das "Duo Saitenzeit", das sind die beiden Gitarristinnen Basak Bollmann und Constanze Raizner aus Bad Nauheim und Friedberg, mit ihrer Begeisterung für Gitarrenmusik anzustecken. Von Johann Sebastian Bach bis hin zu Astor Piazzolla treffen sich die verschiedenen Stilrichtungen in einem bunten Programm auf zwölf Saiten.

Die Liedermacherin und Sängerin Anja Sachs möchte mit ihren Liedern und poetischen Texten ihr Publikum auch mal zum Lachen animieren. Sie tritt am Sonntag, 24. November, um 16 Uhr auf. Begleitet wird sie vom bekannten Folk- und Blues-Gitarristen Biber Herrmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare