Pizza-Gutscheine für die Helfer

  • vonHarald Schuchardt
    schließen

Bad Nauheim (bf). Eine nicht alltägliche Spende nahm dieser Tage Oliver Pitsch, Vorstand des Regionalverbandes Rhein-Main der Johanniter Unfallhilfe (JUH), in Empfang. Die Golfclub-Mitglieder Patricia und Dieter Behrens übergaben zusammen mit Matthias R. Beier, Vizepräsident des Golfclubs Bad Nauheim, einen Pizzakarton, in dem sich 60 Gutscheine à zehn Euro für das italienische Restaurant »Villa Loggia«, das Vereinsheim des Golfclubs, befanden.

»Wir wollten Ihnen einfach mal Danke sagen für ihre tolle Arbeit«, erklärte Beier, der wiederum seinen beiden Golfclubmitgliedern für deren Initiative dankte. Patricia und Dieter Behrens hatten bei ihren Mitstreitern 500 Euro gesammelt und diese bei Vereinsheim-Pächter Massimo in Gutscheine eingetauscht. Der Pächter des wegen der Corona-Epidemie derzeit geschlossenen Vereinsheims sollte mit der Gutscheinaktion unterstützt werden; dieser fand die Aktion so toll, dass er noch zehn Gutscheine drauflegte.

»Wir freuen uns sehr, vor allem unsere Mitarbeiter vor Ort. Das ist eine besondere Wertschätzung unserer Arbeit«, sagte Pitsch bei der Spendenübergabe, die im Hof vor dem Johanniter-Haus in der Schwalheimer Straße stattfand. Mit dabei waren Pitschs Stellvertreter Benjamin Nentwig sowie die diensthabenden Besatzungen zweier Rettungswagen. »Die Gutscheine können auch derzeit eingelöst werden. Das Restaurant hat einen Abhol- und Lieferservice eingerichtet«, sagte Golfclub-Vizepräsident Beier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare