Pergola der Trinkkuranlage in neuem Glanz

  • vonRedaktion
    schließen

Die Pergola in der Bad Nauheimer Trinkkuranlage, die erst kurz vor der Landesgartenschau neu hergerichtet worden war, musste Anfang März erneuert werden. Bei einer Routinekontrolle waren starke Schäden in den Holzbalken feststellt worden. Fäulnis hatte diese in Folge von Regen verursacht. »Die Balken wurden zunächst abgestützt, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. In den vergangenen Wochen wurde die Pergola dann von unseren Bauhofmitarbeitern abgebaut, um anschließend die neuen, weiß gestrichenen Holzbalken zu montieren. Um die Laubenkonstruktion besser vor Regen zu schützen, wurden die Querbalken mit einer Zinkblechabdeckung versehen«, erklärt Bürgermeister Klaus Kreß. Die beiden Pergolaseiten, links und rechts der Konzertmuschel, wurden nacheinander instandgesetzt. So blieb der Durchgang für Gäste der Trinkkuranlage mit kleineren Einschränkungen gewährleistet. Für die Erneuerung wurden laut Stadt rund 15 000 Euro investiert. pm/FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare