Online-Seminar zum Thema Fundraising

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Verantwortliche und Mitarbeiter in Vereinen wünschen sich immer, ihre Projekte realisieren zu können. Häufig scheitert dies jedoch an einem zu engen finanziellen Spielraum. Also liegt die Idee nahe, beispielsweise über Spenden und über Sponsoring Drittmittel zu akquirieren. Ein solches "Fundraising" will jedoch gut vorbereitet und gut umgesetzt werden. Was gemeinnützige Organisationen auf ihrer Suche nach geeigneten Partnern berücksichtigen sollten, erklärt Karin Buchner, zertifizierte EU-Fundraiserin, am Freitag, 18. September, um 18.30 Uhr in einem Online-Seminar des Freiwilligenzentrums Bad Nauheim.

Dabei geht es unter anderem um folgende Fragen: Was unterscheidet Spenden von Sponsoring? Wie findet man den geeigneten Spender oder Sponsor? Wie gehe ich als Verein mit einer Absage um? Welche Rückschlüsse können aus einer Absage gezogen werden? Was gehört zu einer "guten" Projektbeschreibung?

Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos. Um eine verbindliche Anmeldung per Mail an fwz@fwz-badnauheim.de wird gebeten. Den Link zum Seminar erhalten die Teilnehmer vor dem Seminar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare