Oliver Kraus und Band stellen neue CD vor

  • VonRedaktion
    schließen

Eine Melange aus eigenen Songs und Covers bekannter Kompositionen von Ennio Morricone, Carlos Santana, Led Zeppelin, Deep Purple und Michael Jackson möchten Ralf Göldner, (Drums), Philip Wibbing (Piano), Christian Spohn (Kontrabass) und Gitarrist Oliver Kraus am Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr bei den neuen Kurkonzerten in der Trinkkuranlage bieten, wenn »Oliver Kraus & Acoustic Band« ihre neue CD »Cross Country« vorstellt.

Eine Melange aus eigenen Songs und Covers bekannter Kompositionen von Ennio Morricone, Carlos Santana, Led Zeppelin, Deep Purple und Michael Jackson möchten Ralf Göldner, (Drums), Philip Wibbing (Piano), Christian Spohn (Kontrabass) und Gitarrist Oliver Kraus am Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr bei den neuen Kurkonzerten in der Trinkkuranlage bieten, wenn »Oliver Kraus & Acoustic Band« ihre neue CD »Cross Country« vorstellt.

Am Samstag, 23. Februar, um 16 Uhr stehen akustische Gitarren im Mittelpunkt von Daniel Tochtermann und »Acoustic Guitar Entertainment«. Ob Beatles-Klassiker, Songs von Eric Clapton und Sting oder aktuelle Pop-, Rock-Titel von Coldplay oder Jack Johnson – alle sind arrangiert für ein Solo-Programm mit Gitarre, Stimme und Drum Loops.

Eine Stimme, eine Gitarre und Wohnzimmer-Atmosphäre am Lagerfeuer: Das will »June’s Tunes« am Sonntag, 24. Februar, um 16 Uhr bieten und einen ruhigen Abend voller Songs mit Gelegenheit zum Träumen gestalten.

Kommentare