Nöske verlässt Herzsportgruppe

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Nach über 30 Jahren gibt Hari Nöske aus gesundheitlichen Gründen die Leitung der Herzsportgruppe I des SV Schwalheim ab. Für seine großen Verdienste wurde er im Rahmen einer kleinen Mitgliederversammlung verabschiedet und mit einem Geschenk bedacht. Seine Aufgaben übernimmt sein bisheriger Stellvertreter Wolfgang Steiner, den Interessierte unter Telefon 01 78-4 72 77 88 erreichen können. Unterstützt wird er durch Heinrich Georg Berthold als sein Stellvertreter und Erwin Kötter (Finanzen).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare