koe_TalibVogl_230321_4c
+
Gitarrist Talib Vogl wird die Online-Märchen-Lesung musikalisch begleiten.

Neue Wege für die Kultur

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). »Zwei Stimmen, eine Gitarre - drei Lesungen«: »Unter diesem Motto laden das MüFaz, die Stadtbücherei und das Familienbüro zu drei kostenlosen Lesungen, die online auf der Plattform Youtube stattfinden.

Auf der Suche nach neuen Wegen für ein kulturelles Zusammenkommen haben die Sängerin Katharina Veciana, der Philosoph und Autor Tobias Muno und der Gitarrist Talib Vogl drei Themenabende gestaltet. In den Zeiten der Pandemie wollen sie die kreativen Impulse am Leben erhalten und künstlerisch wieder in Verbindung mit Menschen treten. Das Publikum ist eingeladen an den drei Abenden Freude und Neugier in den Vordergrund zu stellen. Ganz gleich ob Märchen, Prosa oder Musik, die Themen Einsamkeit, Krisen, Resilienz und Neuanfang sind auf die schönste Art beschrieben und vertont worden. Steigen Sie ein in eine Welt voll Musik, Poesie und Raum für Neues. Wir freuen uns auf Sie!

De erste Lesung beginnt am Freitag, 26. März, um 19.30 Uhr und trägt den Titel »Grimms Märchen mal ganz anders.«

Zwei Märchen. Ein bekanntes, ein unbekanntes. Die Gitarre untermalt, kommentiert und begleitet einen Dialog zwischen zwei Stimmen. Es soll die Frage gestellt werden: »Sind Märchen noch aktuell?«.

Die Veranstaltung ist unter folgendem Link zu sehen: https://youtu.be/2GHkuMhQFyM.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare