Neue Führung "mit Abstand"

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Viele deutsche Einwohner Bad Nauheims kennen die Geschichte der Stadt nur vage. Für seit langem in Bad Nauheim lebende Ausländer und erst recht für die seit 2015 hierher Geflüchteten ist vieles unbekannt. Mit der Führung "Bad Nauheim mit Abstand" bietet der Internationale Club ein Novum an. Am Samstag, 19. September, wird die Führung in deutscher und türkischer Sprache angeboten, am Sonntag, 20. September, in deutscher und arabischer Sprache.

Die Teilnehmer besuchen Dankeskirche, Trinkkuranlage, Rosengarten, Stadtbücherei, Gradierbau I und den Sprudelhof. Die Gebäude werden ausschließlich von außen besichtigt. Die Führung dauert etwa zwei Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt (je 15 Personen). Anmeldungen sind bis 15. September unter der Rufnummer 0171/516 91 36 (Dr. Bernt Kampmann) oder per Mail an u.leichtweiss@gmx.de möglich. Treffpunkt ist um 14.45 Uhr an der Tourist-Info, In den Kolonnaden 1. Bitte an Mund-/Nasenschutzmaske denken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare