+
Die Katze nach ihrer Rettung.

Am Sonntag

A5: Katze verirrt sich auf Mittelstreifen - Autofahrer reagieren aufmerksam

  • schließen

Eine kleine Katze auf Abwegen sorgte am Sonntag für einen Polizeieinsatz auf der A5.

Bad Nauheim - Ein kleines Kätzchen meldeten gleich mehrere Verkehrsteilnehmer am Sonntagnachmittag der Polizei. Das Tier hatte sich keinen guten Ort für einen Spaziergang ausgesucht: Auf den Mittelstreifen der Autobahn, in der Nähe der Anschlussstelle Bad Nauheim, hatte sich die kleine Katze verirrt. 

Dank der vielen aufmerksamen Autofahrer und des folgenden Rettungseinsatzes der Polizisten der Autobahnpolizei Mittelhessen konnte die Katze sich später unversehrt im Tierheim von den Aufregungen erholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare