+
Spektakulär: Bis zu 30 Meter steigen die Wasserfontänen bei der Show an, die im Sommer 2020 vor den Gradierbauten in der Schwalheimer Straße zu sehen sein wird.

Wasser- und Lichtshow

Bad Nauheim: Spektakuläres Event an Gradierbauten geplant

  • schließen

Die spektakuläre Wasser- und Lichtshow "Elementaro" wird im August 2020 an den Gradierbauten IV und V in Bad Nauheim geboten. Die Stadt erwartet eine Reisenresonanz.

Das Veranstaltungsprogramm der Kurstadt Bad Nauheim ist wahrlich nicht arm an Großereignissen mit Tausenden von Besuchern. 2020 soll ein Event hinzukommen, das spektakulär zu werden verspricht. Die Bad Nauheimer Firma Elementaro plant in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung eine effektvolle Wasser- und Lichtshow vor dem Windmühlenturm zwischen den Gradierbauten IV und V in der Schwalheimer Straße.

"Elementaro" lautet auch der Titel der Veranstaltung, von deren Konzept Bürgermeister Klaus Kreß sehr angetan ist. "In Bad Neuenahr wurde die Show bereits gezeigt und war dort ein riesiger Zuschauermagnet", sagt der Rathauschef. Kreß hatte sich am 6. September mit den beiden Jungunternehmern Eike Kuschmierz und Eric Friedrich getroffen, die ihr Projekt präsentierten. Das erforderliche Sicherheitskonzept spielte dabei eine wesentliche Rolle.

Bad Nauheim: Große Resonanz für Event an Gradierbauten erwartet

Wird die Resonanz so groß wie erwartet, müssen zum Beispiel genügend Fluchtwege vorhanden sein. "Außerdem ist ein Feuerwerk Teil der Show, was direkt vor den Gradierbauten ebenfalls einige Sicherheitsfragen aufwirft", sagt der Bürgermeister, der die Schirmherrschaft übernehmen wird. Er ist allerdings optimistisch, diese Probleme lösen zu können, zumal noch genügend Vorbereitungszeit bleibt. "Einen kleinen Vorgeschmack, der sehr gut ankam, hat die Firma im Rahmen des letzten Windmühlentags geliefert."

Bad Nauheim: Wasser steigt an Gradierbauten bis zu 30 Meter

Die beiden Geschäftsführer sind bereits seit Monaten mit der Planung beschäftigt. "Vor dem Windmühlenturm ist genügend Platz, und das Ambiente sucht seinesgleichen", sagt Eike Kuschmierz. Er und sein Partner Eric Friedrich versprechen eine Wasser- und Lichtshow, die mit "spektakulären Effekten und viel Technik begeistern wird". Eröffnet wird das Event mit leiser Musik, dann steigen vor den Gradierbauten Wasserfontänen langsam auf, die schließlich eine Höhe von 30 Metern erreichen. Die historischen Bauwerke werden mit etwa 100 LED-Leuchten in ein buntes Farbenmeer getaucht, während am Himmel immer mehr Laserlicht zu sehen ist.

Auf die Wasserleinwand projiziert werden einige berühmte Persönlichkeiten, die in Bad Nauheim zu Gast waren, zum Beispiel Kaiserin Sisi, Albert Einstein, Elvis Presley oder Michael Schumacher. Vor Beginn der Show können sich kleine Besucher auf einer Hüpfburg amüsieren, Erwachsenen wird Livemusik geboten. Verkaufsstände für Getränke und Essen runden das Angebot ab.

Die Show wird in Bad Nauheim zweimal zu sehen sein, und zwar am 21. und 22. August. Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es im Internet unter der Adresse www.elementaro.info.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare