Eisenbahnfreunde

Nächste Fahrt durchs Wettertal

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Nach dem Saisonstart Anfang Juli, als sich die Eisenbahnfreunde Wetterau und ihre Fahrgäste an den neuen Ablauf unter den aktuellen Bedingungen gewöhnen konnten, blickt der Verein zuversichtlich auf die kommenden Termine, denn es gab weniger Anpassungsprobleme als gedacht. Am Sonntag, 18. Juli, rollt der Museumszug wieder durchs Wettertal.

Der Zug startet um 10, 13 und 16 Uhr am Bahnhof Bad Nauheim/Nord. Bei allen Fahrten kommt die Diesellok zum Einsatz. Die Dampflok wird wegen einer Kesselrevision voraussichtlich erst wieder 2022 in Betrieb gehen. Die Abfahrtszeiten in Münzenberg: 11.30, 14.30, und 17.30 Uhr.

Jeder Fahrgast muss sich im Vorfeld über die Homepage registrieren: www.ef-wetterau.de. Räder, Kinderwagen und Hunde werden kostenlos befördert. Gutscheine werden vor Ort gegen Fahrkarten eingelöst. Neben der Registrierung sollten Impfbescheinigungen mitgebracht werden.

Im für Corona-Zeiten umgebauten Thekenwagen werden Kleinigkeiten zu essen und Getränke verkauft.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare