Musikschule feiert morgen 40-Jähriges

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Anfang Oktober 1981 hatte die Musikschule Bad Nauheim mit dem Unterricht begonnen. Über die Jahre ist sie zu einer weit vernetzten Bildungseinrichtung mit einem umfangreichen Angebot gewachsen: So bietet die Musikschule heute altersgemäße Kurse für Kinder bereits ab dem ersten Lebensjahr, Unterricht für fast alle Musikinstrumente sowie Orchester, Bands und Ensembles für Menschen jeden Alters.

Zudem gibt es viele Kooperationen mit den Bad Nauheimer Schulen und Kitas und vielen Institutionen und Vereinen. 2019 bezog die Musikschule ihr jetziges Domizil im ehemaligen Balneologischen Institut im Sprudelhof.

Am morgigen Sonntag wird von 14 bis 18 Uhr das 40-jährige Bestehen mit einem Familienfest gefeiert. Auf der Bühne im Sprudelhof vor dem Badehaus 2 spielt unter anderem die Bigband »Magic Rhythm«, vor der Musikschule gibt es Aktionen für Kinder, und im Großen Saal der Musikschule wird zu »10-Minuten-Konzerten« eingeladen. Um 14.30 Uhr werden Bürgermeister Klaus Kreß und Erster Stadtrat Peter Krank von der Open-Air-Bühne aus die Gäste begrüßen.

3-G-Regel beachten

Auch für den Zugang zum Außenbereich gilt die 3-G-Regel. Der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung von Corona oder ein aktueller Negativtest muss am Einlass vorgelegt werden. Schulkinder können auch durch Vorlage des Testheftes den Nachweis erbringen. Zudem ist eine Registrierung über die Luca-App, die Corona-App oder über ein Formular notwendig. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare