Museumszug rollt

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Das Saisonende bei den Museumszügen wurde verschoben, die Eisenbahnfreunde laden zu weiteren Museumszug-Fahrten ein. Nächster Termin ist am Sonntag, 18. Oktober.

Der Museumszug, gezogen von einer Diesellok, startet am Bahnhof Bad Nauheim/Nord um 10, 13 und 16 Uhr in Richtung Münzenberg; die vereinseigene Dampflok "Friedrich-Karl" (Typ Bismarck) ist derzeit außer Dienst. Die Abfahrten in Münzenberg: 11.30, 14.30 und 17.30 Uhr. Fahrräder, Kinderwagen und Hunde werden kostenlos befördert. Der Zug hält auf allen Bahnhöfen der Strecke. Der Fahrplan ist einsehbarunter www.EF-Wetterau.de. In Münzenberg können der Ort und die Burg besichtigt werden, auch eine Einkehr ist möglich.

Im Zug gilt ein Hygienekonzept. Die nächsten Fahrten folgen am 1. und 8. November. Außerdem werden wieder die beliebten Nikolausfahrten und zum Jahresstart 2021 eine Neujahrsfahrt geplant. Der Nikolaus wird am 28. und 29. November zu den Zügen um 14 und 16.15 Uhr in Bad Nauheim zusteigen und an die Kinder Geschenke verteilen, außerdem um 13 Uhr am Neujahrstag; hier startet das neue Jahr mit einem warmen Buffet. Buchungen können über die Homepage der EFW vorgenommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare