Museumszug fährt wieder

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Die Eisenbahnfreunde Wetterau mussten den Saisonstart vom April aus bekannten Gründen verschieben. An diesem Sonntag, 2. August, wird die Eisenbahnsaison fortgesetzt.

Um 10, 13 und 16 Uhr starten die Züge in Bad Nauheim-Nord Richtung Münzenberg. Im Einsatz sind Diesellokomotiven; die vereinseigene Dampflok "Friedrich-Karl" erhält eine Kesselrevision und wird 2020 und 2021 nicht zum Einsatz kommen. Die Abfahrten in Münzenberg erfolgen um 11.30, 14.30 und 17.30 Uhr. Fahrräder, Kinderwagen und Hunde werden kostenlos befördert. Der Zug hält auf allen Bahnhöfen der Strecke. Der Fahrplan ist einsehbar unter www.EF-Wetterau.de. Dort kann man auch Sitzplätze reservieren. Der Zug ist bewirtet, es gibt Kaffee und Kuchen, heiße Würstchen, Knabbereien und kühle Getränke und Souvenirs.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare