Mit dem Museumszug durchs Wettertal

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim . Die letzten beiden Fahrt-Monate haben begonnen, und die Eisenbahnfreunde Wetterau (EFW) laden zu Fahrten durch das Wettertal ein. Für die Fahrten am 19. September, am 3. und am 17. Oktober haben sich die Hobby-Eisenbahner gut gerüstet und freuen sich, die Gäste begrüßen zu können.

Am 19. September fahren die Züge Richtung Münzenberg um 10 Uhr, um 13 Uhr und um 16 Uhr vom Bahnhof Bad Nauheim/Nord ab. Bei allen drei Fahrten zieht eine der Diesellokomotiven den Zug. Auf den Unterwegs-Bahnhöfen und in Münzenberg wird gehalten. Die Abfahrten in Münzenberg sind um 11.30 Uhr, um 14.30 Uhr und um 17.30 Uhr. In Münzenberg kann man eine oder zwei Fahrten aussetzen und dann mit einem späteren Zug zurückfahren. Jeder Fahrgast muss sich vorher unter www.ef-wetterau.de registrieren. Es gilt die 3G-Regel (genesen, negativ getestet oder doppelt geimpft). Neben der Registrierung müssen auch mögliche Impfbescheinigungen mitgebracht werden.

Für das Laufen durch den Zug und in den Thekenwagen wird darum gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen. Stefan John

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare