Mann mit Hunden bedroht Spaziergängerin

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim-Steinfurth (pob). Ein Sonntagsspaziergang hat für eine Frau in der Feldgemarkung südlich von Steinfurth eine unschöne Entwicklung genommen. Die 51-Jährige war gegen 10.40 Uhr in der Nähe einer Rosenhandlung mit ihrem Hund spazieren. Dort kam ihr ein fremder Mann mit drei Hunden entgegen, von denen nur einer angeleint war. Die Spaziergängerin forderte den Mann auf, die Tiere an die Leine zu nehmen.

Der Man soll sie daraufhin beleidigt und bedroht haben. Laut Beschreibung ist der Unbekannte etwa 1,85 Meter groß, hat dunkle Haare und einen Vollbart und ist an Brust und Armen tätowiert. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare