"Luther bei die Fische" im Theater am Park

  • schließen

Im Theater am Park wird am Wochenende wieder Kabarett und Comedy zu erleben sein. Los geht es am Freitag, 14. September, um 20 Uhr mit Petra Giesel alias Hiltrud Hufnagel und ihrem Programm "Frache se mich, un Sie wisse Bescheid".

Im Theater am Park wird am Wochenende wieder Kabarett und Comedy zu erleben sein. Los geht es am Freitag, 14. September, um 20 Uhr mit Petra Giesel alias Hiltrud Hufnagel und ihrem Programm "Frache se mich, un Sie wisse Bescheid".

Hiltrud Hufnagel ist verwitwet, sieht aus wie Ende 40, ist beliebt, weiß alles und hat immer recht. Sie kann gut mit Geld umgehen, singt wie eine Nachtigall bei Nacht und da sie noch dazu in jeder Lebenssituation das Richtige zu tun weiß, gibt sie fortan ihr Wissen auch noch gerne weiter.

"Luther bei die Fische" heißt es dann am Samstag, 15. September, um 20 Uhr in einer Bad Nauheimer Premiere, wenn das Duo Camillo auftritt. Das Duo Camillo, ein ehemaliger Physikprofessor und ein verrückter Theologe, möchte sich auf eine abenteuerlich-komische Suche nach dem Glauben machen. Jede Konfession verehrt ihren heiligen Martin: Der von den Katholiken hat seinen Mantel geteilt, der von den Protestanten die Kirche. Höchste Zeit, dem wilden Revoluzzer mal unterhaltsam auf den Zahn zu fühlen, findet das Duo.

Detlev Schönauer wird am Sonntag, 16. September, um 18 Uhr wieder als Jaques auftreten und seine Show "Oma ist jetzt bei Facebook" präsentieren. Er möchte zeigen, wie witzig Älterwerden sein kann.

Eintrittskarten gibt es bei der Wetterauer Zeitung in Bad Nauheim und in Friedberg, beim Stadtmarketing oder beim Theater am Park, Telefon 0 60 32/9 25 25 30 .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare