Linus Doufrain freut sich über Medaille und Urkunde.	FOTO: PM
+
Linus Doufrain freut sich über Medaille und Urkunde. FOTO: PM

Linus Doufrain erhält Schul-Sportpreis

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). In diesem Jahr hat Linus Doufrain, Schüler der Ernst-Ludwig-Schule, den Pierre-de-Coubertin-Schulsportpreis verliehen bekommen. Der Preis, benannt nach dem Begründer der modernen Olympischen Bewegung, würdigt ausgezeichnete Leistungen und besonderes Engagement im sportlichen Bereich, auch über die Schule hinaus.

All diese Kriterien habe Doufrain in höchstem Maße erfüllt. Er belegte Sport als Leistungskursfach und habe in Theorie und Praxis durchweg Leistungen im sehr guten Bereich aufgeführt. Zudem lasse sich sein soziales und sportliches Engagement durch seine zweijährige Schulsprechertätigkeit und seine federführende Mitarbeit bei von der SV organisierten Veranstaltungen belegen. Hinzu kämen etliche Sportveranstaltungen an deren Ausrichtung er beteiligt gewesen sei.

Auch außerhalb des Schulalltags höre der Einsatz bei Doufrain nicht auf. Als Sportler und Kampfrichter in seinem Leichtathletikverein TSV Friedberg-Fauerbach, der Jugendfeuerwehr, der Jugendstadtkapelle oder dem Jugendtheater verbringe er viele Stunden. »Als Schule sind wir sehr froh, dass wir einen so intelligenten, sportlichen und sozial engagierten jungen Menschen über viele Jahre begleiten durften«, sagt Michael Günthert für die Fachschaft Sport.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare