Lesungen verschoben

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Lesungen der Reihe »Erlesenes in Bad Nauheim« können derzeit coronabedingt nicht stattfinden. Autor Jens Mühling wollte am heutigen Mittwoch, 27. Mai, in der Buchhandlung am Park eigentlich aus seinem neuem Roman »Schwere See« lesen. Diese Lesung und auch die Lesung von Kerstin Hensel aus »Regenbeins Farben« , die für den 1. Juli geplant war, werden auf nächstes Jahr verschoben.

Christopher Kloeble wollte bereits am 25. März sein Buch »Das Muse-um der Welt« vorstellen. Diese Lesung ist nun auf den 21. Oktober verschoben worden.

Zwei Termine bleiben - vorerst - bestehen: »Wir holen alles nach«, heißt passender Weise das neue Buch von Martina Borger, aus dem sie am 23. September lesen möchte.

Autorin Minka Pradelski wird am 4. November ihr neues Buch präsentieren.

Bereits gekaufte Einzelkarten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch in der Buchhandlung am Park zurückgegeben werden.

Informationen gibt es telefonisch unter 0 60 32/25 25 oder per E-Mail an mail@buchhandlungampark.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare