Lernen, wie man Müll am besten vermeiden kann

  • schließen

Bad Nauheim(pm). Seit Jahren leben die beiden Green-Blogger Andreas Arnold und Svenja Preuster müllreduziert. Preuster ist auch auf Youtube als "Fräulein Öko" mit Tipps unterwegs. Inzwischen sind die beiden durch eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um eine nachhaltige Lebensweise weit über die Grenzen des Wetteraukreises hinaus bekannt. Allen Interessierten bietet der Weltladen Bad Nauheim in einem Workshop unter der Leitung von Arnold und Preuster die Möglichkeit, sich mit praktischen Fragen der Müllvermeidung auseinanderzusetzen. Der Workshop findet am Dienstag, 29. Oktober, 19.30 Uhr, im Weltladen Bad Nauheim (In den Kolonnaden 15) statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Preuster und Arnold werden zeigen, wie mit einfachen Mitteln Müll vermieden und dazu Geld und Zeit gespart werden können. Nicht nur das Selbstherstellen von Deo, Spülmittel oder Schokocreme führen die beiden vor, sondern auch, wie man eine Menge Weihnachtsgeschenkpapier einsparen kann. Neben dem Wesentlichen, nämlich kreativ Eindrucksvolles unter den Baum zu legen, wird damit außerdem ein erheblicher Beitrag zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks geleistet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare