Kurkonzerte werden verlegt

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Die neuen Kurkonzerte werden aufgrund des kühlen Wetters am Samstag und Sonntag in den großen Konzertsaal der Trinkkuranlage verlegt. Das teilte Musikschulleiter Ulrich Nagel gestern mit. Zu beachten sind beim Besuch die Covid-19-Vorkehrungen: mit Betreten des Gebäudes ist eine Alltagsmaske zu tragen, die erst am Platz abgelegt werden darf. Alle Konzertgäste müssen entsprechend der Corona-Verordnung ein Erfassungsformular ausfüllen. Damit der Mindestabstand eingehalten werden kann, sind die Plätze auf rund 90 Besucher begrenzt. Besucher sollen rund 30 Minuten vor Beginn da sein.

"From Siberia to New Orleans", heißt es am Samstag, 26. September, um 16 Uhr mit dem "Holz/Dück/Lösch Trio". Am Sonntag, 27. September, tritt um 16 Uhr das "Heurigen Trio" auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare