Kunstverein plant Ausstellung

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Werke des Berliner Künstlers Mathias Hornung aus seinem jüngsten Zyklus »digital melt« werden in der Trinkkuranlage zu sehen sein. Der Kunstverein lädt vom 15. Mai bis zum 27. Juni zur zweiten Ausstellung ein. Coronabedingt müsse aber auf eine Vernissage verzichten.

Da im Wetteraukreis die Inzidenz derzeit bei unter 100 liege, hoffen die Verantwortlichen, die Galerie unter den geltenden Vorsichtsmaßnahmen öffnen zu können.

Informationen gibt es vorab unter www.kunstverein-bad-nauheim.de. Dort kann man sich anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare