Karin Merchel
+
Karin Merchel

Kunst liegt ihr am Herzen

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Mit dem Ehrenamtskalender würdigt das Freiwilligenzentrum das Engagement von Menschen, die das Leben in der Wetterau bereichern. Im Juli geht es um Karin Merchel.

Ihr Engagement: Als Karin Merchel 2016 nach Bad Nauheim kam, war sie schon Rentnerin. Kunst, Musik, Lesungen, das alles interessierte sie sehr, in diesem Umfeld lebte sie förmlich auf. Und beschloss kurzum, mit ihrem Mann in Bad Nauheim zu bleiben. Weil sie diesen kulturellen Reichtum genießt, möchte Merchel ihre Möglichkeiten nutzen, um etwas davon an die Stadt und ihre Bewohner zurückzugeben. Als der Kunstverein einen neuen Vorstand suchte, war sie sofort bereit, das Amt der zweiten Vorsitzenden zu übernehmen. Karin Merchel ist rührig und immer und überall präsent.

Ihre Motivation: Zurückgeben, was sie selbst schätzen gelernt hat, ist ihr großer Motor. Sich um die Bedürfnisse der Künstler zu kümmern, die Mitglieder zusammenzubringen und alle miteinander in Kontakt zu bringen, ist ihr eine große Freude.

Ihre Empfehlungen: »Das kulturelle Angebot einer Stadt lebt von den Menschen. Wer das zu schätzen weiß, weiß auch, dass Unterstützung immer gebraucht wird. Die Mitarbeit in einem gemeinnützigen Verein bereichert, hält fit und agil. Es ist eine Freude, für andere aktiv zu sein.« FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare