1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Bad Nauheim

Kripo sucht Brandstifter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Nauheim (bk). Mithilfe von Aufnahmen einer Überwachungskamera hofft die Friedberger Kripo, einem Brandstifter auf die Spur zu kommen.

Bad Nauheim (bk). Mithilfe von Aufnahmen einer Überwachungskamera hofft die Friedberger Kripo, einem Brandstifter auf die Spur zu kommen. Der gesuchte Mann wird verdächtigt, in der Nacht zum 18. Mai gegen 4.30 Uhr auf dem Parkplatz zwischen Toom-Bau- und Pro-Markt in der Georg-Scheller-Straße einen weißen Peugeot und einen schwarzen Ford in Brand gesetzt zu haben. Beide Autos wurden vollständig zerstört. Laut Polizeisprecher Jörg Reinemer ergab die Auswertung der Aufnahmen, die kurz vor der Tat entstanden, dass der Gesuchte in Richtung Parkplatz gegangen war. Er war mit einer dunklen Jacke und einem auffällig gemusterten Hemd bekleidet. Er ist etwa 1,80 Meter groß und 40 Jahre alt.

Vermutlich denselben Mann hat ein Zeuge kurz nach dem Brand an einer nach Schwalheim führenden Fußgängerbrücke gesehen. Der Mann soll eine Rötung oder Verletzung an der rechten Wange haben. Hinweise an die Kripo, Telefon 0 60 31/6010. (Foto: pv)

Auch interessant

Kommentare