koe_KunstschuleBadNauhei_4c
+
Christine Neurath ist einer der Kursleiterinnen.

Kreativ sein über Zoom

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Ab kommender Woche starten in der Kunstschule »Kunststück« wieder Kreativangebote für Kinder von 4 bis 13 Jahren.

Aufgrund der aktuellen Situation finden weiterhin alle Veranstaltungen online über die Plattform Zoom statt. Passende Materialtüten gibt es in der Kunstschule.

Der Kurs »Ab in die Luft« ist geeignet für Kinder zwischen vier und sechs Jahren. Ballons sollen der Ausgangspunkt einer spannenden Reise sein. Die Teilnehmer gestalten Rahmen für Bilder mit tierischen Mustern, arbeiten mit Ölpastellkreiden, Acrylfarben und färben mit Seidenpapier. Die Kursleitung übernimmt Ramsheke Thillainathan. Das Angebot läuft ab Montag, 19. April, bis 10. Mai, jeweils von 15.30 bis 17. Uhr.

Der Kurs »Das kleine Blau und das kleine Gelb« ist angelehnt an den Buchklassiker von Leo Leonni und untersucht was passiert, wenn Blau und Gelb sich treffen, sich umarmen, sich verwandeln. Außerdem soll es um Freundschaft und Anderssein gehen. Dabei werden die Kinder nicht nur abstrakt mit Farbe experimentieren, sondern auch Gegenstände in Gelb und Blau sammeln. Gummistiefel, Quietscheenten und knallblaue Gießkannen werden zu Collagen. Kursleiterin ist Christine Neurath. Kursbeginn ist am Freitag, 23. April, von 15.30 bis 17 Uhr.

»Kunststück« ist die erste Bad Nauheimer Jugendkunstschule. Sie wurde im Juni 2003 als gemeinnütziger Verein gegründet mit dem Ziel, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Raum für aktive, künstlerisch-kreative Tätigkeiten zu geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare