Kolpingfamilie sammelt Kleidung

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim/Friedberg(pm). Unter dem Motto "Familien helfen Familien - MACH MIT" findet die Kolping-Herbst-Altkleider- und Schuhsammlung 2020 statt. Die Spenden werden vom 28. bis 30. Oktober jeweils von 15 bis 18 Uhr im Bad Nauheimer Gemeindezentrum St. Bonifatius (Zanderstraße 13) und im Albert-Stohr-Haus in Friedberg (Ludwigstraße 34) eingesammelt. Sammelsäcke und Handzettel liegen in den katholischen Kirchen Bad Nauheim, Friedberg und Ockstadt aus. Wer keine Kolping-Sammelsäcke mehr vorfindet, kann auch stabile Plastiksäcke anderer Art und feste Kartons verwenden. Zum Sammelgut gehören neben Oberbekleidung und sauberer Unterwäsche auch Bett-, Tisch- und Haushaltswäsche sowie Wolldecken, tragfähige Schuhe (paarweise bündeln) und Lederwaren. Die Sachen müssen zu den Annahmestellen gebracht werden. Die Sammlung findet zugunsten der Sozialprojekte des Kolpingwerkes vor Ort und insbesondere in der Dritten Welt statt.

Für das Beladen des Lkw am Samstag, 31. Oktober, um 9 Uhr werden noch Helfer gesucht. Zentrum der Verladung ist das Gemeindezentrum St. Bonifatius Bad Nauheim; Ansprechpartner: Günther Staudt (Tel. 0 60 31/1 42 14).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare