Klänge aus Film und Musical

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Mit einem mitreißenden Jugend-Sinfonieorchester verabschieden sich die Neuen Kurkonzerte in die Herbstspielpause. Wenn am Samstag, 16. Oktober, um 16 Uhr im Jugendstil-Theater »Flight to Neverland« von John Williams und Musik aus »Beauty and The Beast« aus Alan Menkens Musical den Saal zum Vibrieren bringen, dann ist das Jugend-Sinfonieorchester Wetterau am Start.

Zu seinen Markenzeichen gehören von Anfang an Filmmusik und Musical. Erstmals unter der Leitung von Florian Erdl spielen die jungen Talente, die zuvor eine Woche gemeinsam in der Wetterau geprobt haben, außerdem Johannes Brahms »Akademische Festouvertüre«, aus Bedrich Smetanas Zyklus »Mein Vaterland« die sinfonische Dichtung »Aus Böhmens Hain und Flur« sowie die bekanntesten Tänze aus der Nussknacker-Suite von Peter Tschaikowsky.

Am Freitag, 15. Oktober, und von Sonntag, 17. Oktober, bis Sonntag, 24. Oktober, gehen die Neuen Kurkonzerte dann in die Herbst-Spielpause. Veranstalter der Neuen Kurkonzerte ist die Musikschule Bad Nauheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare