Kirchengemeinde bietet online viel Weihnachtliches

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Diesmal kommt die Kirche zu den Menschen nach Hause. Die evangelische Kirchengemeinde Bad Nauheim verzichtet bis mindestens 10. Januar auf Präsenzgottesdienste in ihren Kirchen. Dafür gibt es auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde eine Fülle an Gottesdiensten, Andachten und Musik. So zum Beispiel auch das eigens komponierte Lied "Weil der Himmel die Erde küsst" des Gemeinde-Gospelchores "For Heaven’s Sake".

Außerdem gibt es einen Weihnachtsgottesdienst für Kinder und Familien (Video online ab Heiligabend um 7 Uhr), Christmette (Video und Text online ab Heiligabend um 17.30 Uhr), Gottesdienst zum ersten Weihnachtsfeiertag (Video und Text online ab dem morgigen Freitag um 8 Uhr) und die Weihnachtsgeschichte in zwei Varianten.

Der YouTube-Kanal wird in den nächsten Tagen laufend aktualisiert. Auf der Internetseite der evangelischen Kirchengemeinde gibt es zum Feiern, Singen und Nachlesen zu Hause ein Weihnachtsheft mit zahlreichen Texten und Anregungen, die Texte zu den Gottesdiensten und im Terminkalender weitere Angebote der Nachbargemeinden - auch Live-Gottesdienste, die über das Programm Zoom verfolgt werden können.

Heute um 19 Uhr läuten die Glocken der katholischen und evangelischen Kirchen. Im Anschluss daran sind alle eingeladen, ihr Fenster zu öffnen und "O du fröhliche" zu singen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare