Kleine Elvis-Angebote

Und der King wird doch gefeiert

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Gute Nachrichten für Elvis-Fans: »Obwohl wir mit unserem Kooperationspartner, der Elvis-Presley-Gesellschaft, das European-Elvis-Festival 2020 schweren Herzens coronabedingt absagen mussten, rockt der ›King‹ in diesem Sommer unsere Gesundheitsstadt«, erklärt Kulturdezernent und Erster Stadtrat Peter Krank in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

»Weil wir 2020 nicht einfach ohne ein kleines Elvis-Event in Bad Nauheim zu Ende gehen lassen wollen, haben wir in den vergangenen Wochen an einer Alternative gearbeitet. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, wird es im gesamten Stadtgebiet an ›Elvis-Stations‹ Rock’n’Roll-Feeling geben. Derzeit laufen die letzten Planungen dafür.«

Von Freitag, 14. August, bis Sonntag, 16. August, versprechen Elvis-Cafés, Musikveranstaltungen, Filmvorführungen, ein Quiz, Bilderausstellungen und eine Fotobox Elvis-Angebote zum Mitmachen unter den allgemeingültigen Hygiene- und Abstandsregeln. Über das detaillierte Programm möchte die Stadtverwaltung kurz vor dem Elvis-Wochenende informieren.

Krank ergänzt: »Zudem lädt der Sonntag, 16. August, zum Bummeln in der Bad Nauheimer Innenstadt ein: Er ist verkaufsoffen.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare