"KIKS UP Home" bundesweit präsent

  • schließen

Bad Nauheim(pm). Die bisher erschienenen fünf Ausgaben von "KIKS UP Home", einer Aktion der Präventionsinitiative "KIKS UP" der Stadt Bad Nauheim, der Fachstelle Suchtprävention im Wetteraukreis und der Sportklinik Bad Nauheim, sind ab sofort bundesweit über die Plattform Ernährung und Bewegung (peb) zugänglich.

Die von der Bundesregierung unterstützte Berliner Initiative peb bündelt als ein eingetragener Verein eine Vielzahl gesellschaftlicher Kräfte, die sich für eine ausgewogene Ernährung, für regelmäßige ausreichende Bewegung sowie für Entspannung als wesentliche Bestandteile eines gesundheitsförderlichen Lebensstils von Kindern und Jugendlichen engagieren. Ihr Ziel ist es, der Entstehung von Übergewicht vorzubeugen.

Die Verantwortlichen von "KIKS UP" freuen sich, dass die für Bad Nauheim konzipierten Aktivitäten überregionale Zustimmung und Anerkennung finden.

Die elf von peb ausgewählten Projekte für Kinder und ihre Eltern in der Corona-Krise findet man unter der Adresse https://www.pebonline.de/.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare