Karlstraße gesperrt

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Die Karlstraße wird zwischen der Hausnummer 12 der Karlstraße und der Hausnummer 14 der Stresemannstraße (Fußgängerzone, aufgepflasterter Übergang) aufgrund von Tiefbauarbeiten von Mittwoch, 7. Oktober, bis Freitag, 9. Oktober, für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Die Einbahnstraßenregelung in der Karlstraße wird zwischen den Einmündungen Park- und Hauptstraße aufgehoben. Der Kraftfahrzeug- und Linienverkehr wird über Parkstraße und Zanderstraße umgeleitet. In diesem Zeitraum fällt die Bushaltestelle "Stresemannstraße" weg. In der Zanderstraße wird zwischen Parkstraße und Eleonorenring eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare