Kapteinat übernimmt "HinGehört"

  • schließen

Nach dem Jahreswechsel ist die Dirigentensuche bei der Bad Nauheimer Chorgemeinschaft "HinGehört" in die heiße Phase gegangen: Zahlreiche Gespräche mit interessierten Bewerbern wurden geführt. Der Vorstand traf eine Vorauswahl, dann stellten sich drei namhafte Dirigenten dem Chor vor. Nach dem letzten Probe-Dirigat kürzlich stimmte der Chor über den neuen musikalischen Leiter ab. Die Wahl fiel auf Holger Kapteinat, Opernsänger und ausgebildeter Chorleiter. Er hatte schon früh Interesse gezeigt und besuchte "HinGehört" bei dessen Auftritten auf dem Bad Nauheimer Christkindlmarkt. "Der sympathische Dirigent ist neu in Hessen und daher auch in der hessischen Chorszene noch neu. Er wusste zu überzeugen mit lockerer, aber doch systematischer Chorprobenführung und mit Stimmbildungsübungen. Sein einfühlsames Fordern der Sängerinnen und Sänger und das Fördern der einzelnen Stimmen begeisterte die Aktiven", heißt es in einer Pressemitteilung der Chorgemeinschaft. Kapteinat hat in Hannover studiert. Er lebt nun in Friedberg. In der Vergangenheit hat er bereits mehrere Chöre betreut, derzeit absolviert er ein Aufbaustudium in Kirchenchorleitung. Bei "HinGehört" tritt Kapteinat die Nachfolge von Musikdirektor Daniel Görlich an, der acht Jahre die Leitung inne hatte.

Nach dem Jahreswechsel ist die Dirigentensuche bei der Bad Nauheimer Chorgemeinschaft "HinGehört" in die heiße Phase gegangen: Zahlreiche Gespräche mit interessierten Bewerbern wurden geführt. Der Vorstand traf eine Vorauswahl, dann stellten sich drei namhafte Dirigenten dem Chor vor. Nach dem letzten Probe-Dirigat kürzlich stimmte der Chor über den neuen musikalischen Leiter ab. Die Wahl fiel auf Holger Kapteinat, Opernsänger und ausgebildeter Chorleiter. Er hatte schon früh Interesse gezeigt und besuchte "HinGehört" bei dessen Auftritten auf dem Bad Nauheimer Christkindlmarkt. "Der sympathische Dirigent ist neu in Hessen und daher auch in der hessischen Chorszene noch neu. Er wusste zu überzeugen mit lockerer, aber doch systematischer Chorprobenführung und mit Stimmbildungsübungen. Sein einfühlsames Fordern der Sängerinnen und Sänger und das Fördern der einzelnen Stimmen begeisterte die Aktiven", heißt es in einer Pressemitteilung der Chorgemeinschaft. Kapteinat hat in Hannover studiert. Er lebt nun in Friedberg. In der Vergangenheit hat er bereits mehrere Chöre betreut, derzeit absolviert er ein Aufbaustudium in Kirchenchorleitung. Bei "HinGehört" tritt Kapteinat die Nachfolge von Musikdirektor Daniel Görlich an, der acht Jahre die Leitung inne hatte.

Der im Jahr 2010 gegründete Chor hat sich den Genres Rock, Pop, Schlager und Evergreens verschrieben und ist mit dem kulturellen Geschehen in Bad Nauheim stark verwurzelt. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind willkommen, die Chorgemeinschaft "HinGehört" zu unterstützen. Infos und Impressionen von Auftritten auf der neuen Homepage www.hingehoert.com. (Foto: pv)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare