Versammlung im Rosensaal noch vor dem Lockdown (v. l.) Bürgermeister Klaus Kreß, Annette Wetekam und Manfred Jordis vor den Mitgliedern der CDU. FOTO: PM
+
Versammlung im Rosensaal noch vor dem Lockdown (v. l.) Bürgermeister Klaus Kreß, Annette Wetekam und Manfred Jordis vor den Mitgliedern der CDU. FOTO: PM

Hugo Neubauer seit 50 Jahren Christdemokrat

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Bei der Mitgliederversammlung der CDU Bad Nauheim kürzlich unter coronakonformen Bedingungen im Steinfurther Rosensaal leiteten Stadtverbandsvorsitzende Annette Wetekam und Manfred Jordis, CDU-Fraktionsvorsitzender in der Stadtverordnetenversammlung, durch den Abend.

Neben den Wahlen der Delegierten zur Wahlkreisdelegiertenversammlung und der Wahl der Delegierten zum besonderen Kreisparteitag, durch die Klaus Dietz als Versammlungsleiter führte, war der Austausch mit Bürgermeister Klaus Kreß ein Schwerpunkt. Ihn bat die CDU um das Gespräch zu verschiedenen aktuellen Themen. Kreß berichtete über die derzeitige Corona-Lage in Bad Nauheim, über die daraus resultierenden und bisher absehbaren finanziellen Einbußen für die Stadt und über mögliche finanzielle Unterstützungen durch Land und Bund. Die mittel- und längerfristigen Folgen für den derzeit vielfältigen und attraktiven Einzelhandel Bad Nauheims wurden besorgt angesprochen, da eben genau dieser ein wesentliches Merkmal für die Attraktivität der Stadt sei. Ferner gehörten städtebauliche Themen wie die Therme, das Gelände der Zahnfabrik, der Bahnhof, Neubaugebiete in den einzelnen Stadtteilen wie auch das Eisstadion zum Austausch zwischen Bürgermeister und CDU.

Im weiteren Verlauf des Abends kam es neben diesen Sachthemen aber auch zu ganz persönlichen Momenten für einige langjährige Christdemokraten. So wurden Katharina Scheibert und Falk Dotzler für ihre 25-jährige CDU-Mitgliedschaft; Gudrun Mahr, Wolfgang Mahr, Brunhild Künstler-Dietz, Prof. Friedrich Karl Feyerabend, Johann-Friedrich Walter und Konrad Dörner für ihre 40-jährige sowie Hugo Neubauer für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Annette Wetekam gratulierte und bedankte sich für das langjährige Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare