Holocaustüberlebende tritt im Badehaus 2 auf

  • schließen

Bad Nauheim(pm). Ein besonderes Konzert wird es am morgigen Mittwoch um 19 Uhr im Badehaus 2 geben. Die Holocaustüberlebende Esther Bejarano und die "Microphone Mafia" werden gemeinsam auftreten.

Es ist schon ein paar Jahre her und über 600 Konzerte, seit die Familie Bejarano und die "Microphone Mafia" sich auf den Weg gemacht haben, ein einzigartiges musikalisches Projekt ins Leben zu rufen. Damals begann die Odyssee mit den folgenden Sätzen: Orient trifft Okzident, die Jüdin den Moslem, die Atheistin den Christen, Süd trifft Nord, Alt trifft Jung, Frau trifft Mann, Tradition trifft Moderne.

"Hier hat sich musikalisch, politisch aber vor allem menschlich eine Einheit entwickelt, die das gemeinsame Leben schätzt, schützt und liebt", heißt es in der Ankündigung. Diese Liebe möchten die drei in ihrer Musik und im Umgang auf und neben der Bühne vermitteln. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare