Hannelore Schüssler wird im Monat April im Bad Nauheimer Ehrenamtskalender porträtiert.	FOTO: PM
+
Hannelore Schüssler wird im Monat April im Bad Nauheimer Ehrenamtskalender porträtiert. FOTO: PM

Hannelore Schüssler hilft bei Demenz

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Mit dem Ehrenamtskalender würdigt das Freiwilligenzentrum auch 2020 wieder das Engagement von Menschen, die das Leben in der Wetterau bereichern. Im April geht es um Hannelore Schüssler.

Ihr Engagement: Hannelore Schüssler leitet seit 14 Jahren den Gesprächskreis pflegender Angehöriger von Menschen mit Demenz/Alzheimer in Altenstadt. Sie hat 2015 die Einrichtung »TrotzDem-Aktiv« für Beratung, Gruppen-, und Einzelbetreuung für Menschen mit Demenz in Frankfurt-Kalbach eröffnet. Angehörigen wird Freiraum geboten, und für Betroffene gibt es vielfältige Aktivitäten und Kontakte. In den Betreuungsgruppen erleben Menschen mit Demenz in gemeinschaftlichen Aktionen Freude und Anerkennung.

Weitere ehrenamtliche Tätigkeiten von Hannelore Schüssler sind: Sozialrichterin am Sozialgericht Frankfurt, stellvertrende Kreisvorsitzende im Sozialverband VdK Frankfurt und Vorstandsmitglied der Deutschen Expertengruppe Dementenbetreuung (DED).

Ihre Motivation: »Meine vielseitigen ehrenamtlichen Aktivitäten beruhen auf eigenen Erfahrungen im familiären Bereich, die mich zu dem Thema Demenz führten. Dieses gespeicherte Wissen möchte ich an meine Umwelt weitergeben.«

Ihre Wünsche: »Ich hoffe, dass ich meine ehrenamtlichen Tätigkeiten noch einige Jahre ausüben kann. Ich wünsche mir, dass ich durch mein Engagement andere motivieren kann, ehrenamtlich aktiv zu werden.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare