Grünes Licht für den Therme-Bau

  • Bernd Klühs
    vonBernd Klühs
    schließen

Bad Nauheim (bk). Die Kommunalpolitik hat am Dienstagabend endgültig grünes Licht für den Bau der neuen Therme, eines Hotels und der Tiefgarage gegeben. Im Haupt- und Finanzausschuss, der in Corona-Zeiten ausnahmsweise die Rolle des Parlaments übernahm, wurde der Bebauungsplan »Sprudelhof« gebilligt. Auf die Zustimmung des Gremiums stieß auch die geplante Änderung des Bebauungsplans »Am Taubenbaum«. Dort soll die Waldorfschule Wetterau erweitert werden.

Außerdem beschloss der Ausschuss, den Eltern, deren Kinder wegen der Corona-Pandemie nicht in Kitas betreut werden können, die Gebühren zurückzuerstatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare