dab_sosse_080721_4c
+
Sonja Rohde und Matthias gestalten das Programm.

Grüne Soße bei Senioren-Club

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Trotz anhaltendem Regen strömten die etwa 50 angemeldeten Teilnehmer des Senioren-Clubs Bad Nauheim zum Grüne-Soße-Essen in den großen Speisesaal des Hotels Dolce. Alle Altersgruppen von 60 bis 95 Jahren waren vertreten und voller Erwartung.

Schon vor 12 Uhr trafen sich die Damen und Herren in glücklicher Vorfreude nach der langen enthalsamen Corona-Zwangspause. Es gab ein herzliches Wiedersehen mit guten Freunden und Bekannten, und Erlebnisse wurden ausgetauscht. Eine fröhliche Einstimmung der Vorsitzenden Sonja Rohde mit einem passenden Gedicht und die musikalische Untermalung von Matthias ließen keine Langeweile aufkommen und die Zeit bis zum Essen schnell vergehen. Das köstliche Essen - Grüne Soße mit kleinen Kartöffelchen, zartem Tafelspitz und Ei - erfüllte alle Wünsche. Dies war als Ersatz für das im Herbst ausgefallene Gänseessen ein genussvoller Ausgleich und wurde gerne angenommen. Nach einer kleinen musikalischen Unterhaltung rollte das zweite Highlight an: Kaffee gegen die zufriedene satte Müdigkeit und Torten für jeden Geschmack.

Sommerfest am 29. Juli

Zum Abschied dankte Sonja Rohde Matthias für die musikalische Unterhaltung und dem rührigen Dolce-Service-Team für die nette Bedienung. Dann gab die Vorsitzende noch die nächsten geplanten Aktivitäten, zum Beispiel Sommerfest am 29. Juli im Platanenhof des Dolce und Seniorennachmittage, bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare