agl_Baeume_100321_4c
+
Bürgermeister Klaus Kreß (r.) und Maschinenführer Daniel Mayerhöfer von der Firma Opitz International Großbaumverpflanzung mit einer Spezialmaschine, die die Bäume aus der Erde holt.

Große Bäume ziehen um

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Auf der Erweiterungsfläche des Gewerbegebiets »Auf dem Schützenrain« entlang der Frankfurter Landstraße entstehen bald Bürogebäude. Für das Bauvorhaben müssen einige Bäume weichen. »17 große und gesunde Bäume haben bald ein neues Zuhause«, teilt Bürgermeister Klaus Kreß mit. »Sie werden in diesen Tagen mit Spezialmaschinen für Großbaumverpflanzungen vorsichtig der Erde entnommen.

Danach werden sie direkt in das Wohngebiet ›Bad Nauheim Süd‹ gebracht und dort eingepflanzt. Es handelt sich um Obstbäume, Kastanien und Linden. Hier werten sie die Grünzüge auf.« Am neuen Standort werden abschließend Fixierungsarbeiten ausgeführt und die Bäume angewässert. Nur wenige Tage dauert die komplette Umpflanzung. »Eine wirklich gute Methode, um gesunde Bäume auf schonende Weise zu erhalten. Gleichzeitig kann mit sofort verfügbarem Grün für mehr Lebensqualität gesorgt werden. Eine zeitintensive Anzucht entfällt«, sagt der Rathauschef.

Auch Platanen ziehen um

Auch die 26 Platanen auf dem Thermenareal, die der Baustelleneinrichtungsfläche Platz machen müssen, werden umgesetzt. Im April sollen sie auf dem ehemaligen Stollgelände eingepflanzt werden und das künftige Gewerbegebiet begrünen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare