Die Greifvogelfreunde mit Henrike Meyer (BNST, Mitte).		FOTO: PV
+
Die Greifvogelfreunde mit Henrike Meyer (BNST, Mitte). FOTO: PV

Greifvogelfreunde legen große Blumenwiese an

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Zum Weltbienentag hatte die Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH (BNST) kürzlich kostenlose Saattütchen mit Blütenpflanzensamen für ein blumiges Insektenbüfett verteilt. Der Verein der Greifvogelfreunde Bad Nauheim wurde auf die Aktion aufmerksam, da er aktuell im Goldsteinpark das Gelände für den neuen Greifvogelpark gestaltet. »Wir wollen unseren Beitrag zum Erhalt der Bienen leisten und eine große Blumenwiese anlegen, die zudem auch noch richtig schön aussehen wird«, sagt Stefan Zwätz, Vorsitzender der Greifvogelfreunde. Gemeinsam mit Kassenwartin Stefanie Friedmann nahm er dieser Tage 150 Saatpäckchen von Henrike Meyer, Leiterin der Tourist Information, entgegen.

Mit der Übergabe an den Verein wird die Aktion »Rettet Polly - Schickt die Bienen in Kur« der BNST tatkräftig unterstützt. »Wir sind begeistert von der großen Resonanz auf unsere Saattütchen-Aktion«, freut sich Marketingmitarbeiterin Silke Märten. »Und wir sind schon sehr gespannt auf das blumige Ergebnis!« Den Bienen dürfte es nicht anders ergehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare