Gottesdienst an Himmelfahrt in der Kirche

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Angesichts wieder niedriger Corona-Inzidenzwerte lädt die evangelische Kirchengemeinde Bad Nauheim nun auch wieder zu Präsenzgottesdiensten ein. Die erste Möglichkeit dazu ist an diesem Donnerstag, 13. Mai, an dem Christen den Feiertag Christi Himmelfahrt begehen. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfarrer Rainer Böhm gemeinsam mit Pfarrer i.

R. Dr. Ulrich Becke und der katholischen Gemeindereferentin Stephanie Veith.

»Die evangelische und die katholische Gemeinde setzen damit bewusst ein Zeichen ihrer geschwisterlichen Zusammenarbeit und ihres Zusammenhaltes«, heißt es in der Einladung zum Gottesdienst. Zur gleichen Zeit finde der dritte Ökumenische Kirchentag in Frankfurt statt, allerdings ganz überwiegend mit Online-Formaten.

Bei gutem Wetter kann der Bad Nauheimer Gottesdienst, der am Donnerstag um 10 Uhr beginnen wird, auf der Wiese hinter der Dankeskirche stattfinden, ansonsten in der Dankeskirche.

Neben der Angabe von Namen und Adresse und der Einhaltung der Abstandsregeln ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für alle Besucher verpflichtend. Parallel dazu soll der Gottesdienst auch per Livestream im Internet zu sehen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare