Fuß- und Radweg gesperrt

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Nach dem Jahreswechsel sind im Baugebiet Bad Nauheim Süd die Garten- und Landschaftsbauarbeiten zum Anlegen der Grünzüge wieder aufgenommen worden.

Der erste Bauabschnitt unterhalb des Friedhofs ist nun fertiggestellt, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung informiert. Fortführend gehe nun der Ausbau in südliche Richtung vonstatten. Parallel hierzu werden Arbeiten im Bereich des Deutergrabens erledigt, die auch den Rückbau des Fuß- und Radwegs entlang des Grabens umfassen. Um Gefährdungen von Spaziergängern und Radfahrern auszuschließen, müsse der Weg zwischen Friedberger Straße und Homburger Straße nach Ostern - ab Dienstag, 6. April, - gesperrt werden, heißt es weiter in dem Schreiben aus dem Rathaus. Die Stadtverwaltung empfiehlt, über das Baugebiet und den Friedhof auszuweichen. Die Sperrung werde voraussichtlich bis in den Herbst andauern, wenn der Ausbau der Grünzüge mit der Bepflanzung des westlichen Bereichs abgeschlossen werde.

Abschließend heißt es in der Mitteilung: »Sofern es die Umstände und der Fortschritt der Baumaßnahme ermöglichen, werden fertiggestellte Teilbereiche des Fuß- und Radweges für den Publikumsverkehr geöffnet.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare