koe_diMariArchiv_240621_4c
+
Yannik Di Mari ist einer von 30 Mitwirkenden beim nachzuholenden Finale von »Kultur on Tour«.

Finale in Bad Nauheim

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). 30 regional bekannte Künstler auf der Bühne: Damit wird an das Projekt »Kultur on Tour« erinnert und gemeinsam gefeiert. Unter dem Motto »Noch einmal, alle zusammen« werden am Samstag, 26. Juni, Künstlerinnen und Künstler sowie Vereine eine zusätzlich Show in der Trinkkuranlage bieten. Los geht es um 19 Uhr (Einlass ist um 18.30 Uhr).

»Kultur on Tour - Wir für euch« hieß es im September 2020. Und das Konzept war laut Veranstalter erfolgreich: Eine reibungslose Umsetzung, positive Resonanz von einem begeistertem Publikum aus 17 Kommunen im Wetteraukreis An sieben Tour-Tagen sei ein hochweriges Programm umgesetzt worden. Jetzt wird mit der zusätzlichen Show in Bad Nauheim das Finale nachgeholt, das wegen des erneuten Lockdowns ausfallen musste.

Musik, Artistik und Showtanz

Ein Programm aus Musik, Artistik und Showtanz wird geboten. Mit dabei sein werden Nick Ramshaw, Nadine Wopp, Christiane Alles, Yannik di Mari, Frau Kraft, Tine Lott, Boris Meinzer, Moritz Bierbaum, Rock O Duo, der Musikverein Ober-Wöllstadt, Kathrin Zippel und Gunter Engemann, Zweitakt, Lothar Halaczinsky, Lisa Steinbrück, Laurin Kaiser, die Tanzmariechen und die Roten Husaren vom MCC, das Duo Jazz4Friends, die Weiberfastnacht Karben, Kai Ahnung und Antje Pode, die Lollipops und Didi Iffland. Die Moderation übernimmt Oli Becker.

Tickets gibt es ausschließlich über den Ticket Shop Friedberg gegen eine Schutzgebühr von 2 Euro. Ein Einlass ohne Ticket ist nicht möglich.

Das Projekt »Kultur on Tour« ist eine Kooperation der Partnerschaft für Demokratie Wetterau mit der Frauenbeauftragten und der Stadt Bad Nauheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare