Film- und Jazz-Melodien

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Mit großen Filmmelodien und eigenen Kompositionen lokaler Jazz-Größen locken die Neuen Kurkonzerte in die Trinkkuranlage. Große Filmmelodien aus fünf Jahrzehnten Kinogeschichte stehen am Samstag, 29. Februar, um 16 Uhr auf dem Programm von OMNIAstrings, dem Streichquartett, das der Wunsch, in möglichst verschiedenen Musikstilen zu Hause zu sein, eint. Titel von Henry Manccini, Ennio Morricone, Scott Choplin oder sogar Georg Friedrich Händel werden von Michael und Ines Strecker an der Violine, Karolina Rybka, Viola und Attila Hündöl am Violoncello interpretiert. Am Sonntag, 1. März, um 16 Uhr spielen »Joachim Kunze and Friends« unter dem Motto »Müller&Kunze« eigene Kompositionen wie »Friedburg«, »Yellow Bossa«, »Monsei« oder »Segelboot«. Mit dabei sind Giovanni Gulino (Drums), Georg Wolf (Bass), Andreas Müller (Piano) und Joachim Kunze an der Trompete.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare