BdV feiert Fassenacht

  • VonRedaktion
    schließen

Am Dienstag kommender Woche, 7. Februar, feiert der Bund der Vertriebenen (BdV) einen fröhlichen Nachmittag im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum in der Blücherstraße 23, Beginn ist um 15.11 Uhr. »Alles schunkelt, tanzt und lacht, der BdV feiert Fassenacht« heißt das Motto. Die bekannte BdV-Musik- und Gesangsgruppe aus Biebesheim-Dornheim wird alle Register ihres musikalischen Könnens ziehen.

Am Dienstag kommender Woche, 7. Februar, feiert der Bund der Vertriebenen (BdV) einen fröhlichen Nachmittag im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum in der Blücherstraße 23, Beginn ist um 15.11 Uhr. »Alles schunkelt, tanzt und lacht, der BdV feiert Fassenacht« heißt das Motto. Die bekannte BdV-Musik- und Gesangsgruppe aus Biebesheim-Dornheim wird alle Register ihres musikalischen Könnens ziehen.

Begabte Künstler werden die Gäste im geschmückten Saal mit lustigen Vorträgen zum Lachen bringen. Frohsinn ist die Devise dieses Nachmittags, der gegen 18 Uhr sein Ende finden wird. Zur Stärkung während der Sitzung gibt es Kaffee und Kräppel. Alle Mitglieder und Freunde des BdV sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare