DJR feiert 20-Jähriges

  • schließen

Zum 20-jährigen Bestehen der Deutschen Jugend aus Russland (DJR) hatte die Ortsgruppe Bad Nauheim die Bewohner des Bezirks, Eltern und Lehrer in den Rosensaal nach Steinfurth eingeladen. Geboten wurde ein vielfältiges und interessantes Programm, die Stimmung im Saal war dabei festlich und ausgelassen. Einer der Höhepunkte war ein Konzert. Jedes Team hatte dazu eine Nummer einstudiert. Die jungen Talente sangen Lieder und tanzten.

Zum 20-jährigen Bestehen der Deutschen Jugend aus Russland (DJR) hatte die Ortsgruppe Bad Nauheim die Bewohner des Bezirks, Eltern und Lehrer in den Rosensaal nach Steinfurth eingeladen. Geboten wurde ein vielfältiges und interessantes Programm, die Stimmung im Saal war dabei festlich und ausgelassen. Einer der Höhepunkte war ein Konzert. Jedes Team hatte dazu eine Nummer einstudiert. Die jungen Talente sangen Lieder und tanzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare