Vorlesen mit Mund-Nase-Bedeckung: In diesem Jahr ist vieles anders am Vorlesetag.
+
Vorlesen mit Mund-Nase-Bedeckung: In diesem Jahr ist vieles anders am Vorlesetag.

"Europa und die Welt"

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Warum heißt Europa eigentlich Europa? Und wofür steht Europa? Diese Fragen und mehr konnten die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen durch verschiedene Vorleseaktionen in der Bibliothek der St.-Lioba-Schule erfahren und erleben. Am Vorlesetag ging es um das Thema "Europa und die Welt".

Auch in diesem Jahr gestalteten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Bibliothek den Vorlesetag mit informativen und unterhaltsamen Vorträgen und Aktionen. Zum ersten Mal wurde bei einer Vorleseaktion in der Schulbibliothek nicht nur vorgelesen. Dr. Iris Bons, Nicole Trapp und die Mittelstufen-Schülerin Alina Korolenko sorgten auf einer großen Leinwand mit teils aufwendigen Präsentationen für visuelle Eindrücke und Zusatzinformationen.

So machten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel eine "kleine Weltreise" und besuchten virtuell und mit passendem Buchmaterial mehrere Metropolen Europas und der Welt. Den Anfang machte eine Quiz-Runde über verschiedene Länder und deren berühmteste Sehenswürdigkeiten.

Zum Abschluss wurden 140 Sechstklässler von Margaryta Korolenko als Leiterin der Schulbibliothek für ihre Konzentration und ihr aufmerksames Zuhören mit Klassenurkunden ausgezeichnet, die von Olga Herzen liebevoll gestaltet wurden. FOTO: PV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare