Erstmals gibt es Orgelbasiskurs

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Neue kirchenmusikalische Ausbildungskurse beginnen am 28. November im Regionalkantorat Wetterau - ebenso wie im gesamten Bistum Mainz. Anmeldeschluss für alle Kurse ist am Freitag, 25. September.

Das Unterrichtsangebot beinhaltet je nach Ausbildungsform Orgelspiel, Chor- oder Bandleitung, Liturgik, Liturgiegesang, Singen und Sprechen, Tonsatz, Gehörbildung, Partiturspiel, Musikgeschichte und Orgelkunde. Der Unterricht wird von den Regionalkantoren und Regionalkantorinnen des Bistums Mainz und weiteren Lehrbeauftragten durchgeführt. Weiterhin werden Einführungskurse in den Kantorendienst angeboten, die mit dem Ausbildungskurs des Liturgiereferats für Gottesdienstbeauftragte gekoppelt sind und auch Einzelstimmbildung enthalten.

Ab elf Jahren möglich

Erstmals wird in diesem Jahr ein Basiskurs Orgel angeboten, für den kein Eignungstest erforderlich ist. Ziel dieses Kurses ist der Erwerb von Grundkenntnissen für das Orgelspiel im Gottesdienst und die Befähigung für die Teilnahme an den weiterführenden Ausbildungsgängen. Für diesen Kurs können sich Interessierte ab dem 11. Lebensjahr bewerben. Vorkenntnisse im Klavierspiel sind hilfreich, aber auch Grundkenntnisse auf anderen Instrumenten können als Ausgangsbasis dienen. Lediglich das sichere Lesen von Violin- und Bassschlüssel sind unbedingt erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare