BI erkundet Pflanzenwelt rund um die Skiwiese

  • schließen

Die Bürgerinitiative (BI) Waldpark Skiwiese Bad Nauheim lädt für Samstag, 8. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr mit Dr. Doris Jensch zu einem abwechslungsreichen Einblick in die Pflanzenwelt rund um die Skiwiese im Frühherbst ein. Treffpunkt ist Am Steinweg 1.

Die Bürgerinitiative (BI) Waldpark Skiwiese Bad Nauheim lädt für Samstag, 8. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr mit Dr. Doris Jensch zu einem abwechslungsreichen Einblick in die Pflanzenwelt rund um die Skiwiese im Frühherbst ein. Treffpunkt ist Am Steinweg 1.

Jeusch, Diplom-Biologin und Mitarbeiterin in der Umweltwerkstatt Wetterau, ist seit 15 Jahren in der Umweltbildung mit den Schwerpunkten Wald-, Boden- und Siedlungsökologie tätig. Sie stellt den Teilnehmern am Samstag die Pflanzengesellschaften an Wegesrändern und auf der gemähten Skiwiese vor. Erstaunlicherweise blühen trotz der Dürre mehr Kräuter als erwartet. Die meisten von ihnen wurzeln tiefer als die meisten Gräser und kommen mit wenig Wasser aus. Das nutzen sie, um noch einmal Blüten zu entwickeln. Bei der Exkursion wird es auch um das Wetter in diesem Jahr und um den Klimawandel gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare